Archiv der Kategorie: Winterurlaub

Die 10 besten Skiabfahrten im Kleinwalsertal

Skiabfahrten gibt es viele im Kleinwalsertal

Wir haben für Euch die besten Abschnitte und Abfahrten ausgesucht und dazu auch gleich einige Bilder gemacht, um Euch zu zeigen wie diese aussehen.

Das Walmendingerhorn gilt mit seiner Hauptbahn und den 2 im oberen Bereich liegenden Sesselliften als sehr kleines Skigebiet. Trotzdem unter Einheimischen und Genussskifahrern gilt es als Geheimtip.

Direkt im oberen Bereich findet Ihr einen riesengroßen schönen breiten ca. 400 – 500 m langen Hang der zu Kurzschwünge oder auch extrem schnellen langen Carvingschwüngen einlädt. Schwierigkeitsstufe aufgrund des Gefälles im höheren roten Bereich.

Walmendingerhorn Gipfelabfahrt 1 a
Walmendingerhorn Gipfelabfahrt Nr. 1 a

Direkt auf der anderen Seite findet Ihr die scharze Abfahrt des Muttelberg Sesselliftes. Wunderschön steil. Kurzschwünge im steilen absolut erforderlich. Ein Sturz und Ihr rutscht ca. 200 m auf dem Skihosenboden weiter runter. ))

Muttelberg Abfahrt
Muttelberg Abfahrt

Kommen wir nun zur einer richtig schönen roten Genussabfahrt. Die Hahnenköpfleabfahrt untere Sektion Nr. 2B. Diese ist im mittleren Skikönnenbereich fahrbar und verspricht aufgrund der Breite, Topographie und Länge eine richtig schöne Abfahrt. Schaut einfach auf das Bild. Ca. 1,5-2 km lang.

Ifen Abfahrt rot
Ifen Abfahrt rot
Hahnenköpfleabfahrt
Hahnenköpfleabfahrt

Auch am Ifen und zwar für die etwas ängstlicheren Fahrer – auch Stemmbogenfahrern geeignet – die blaue Schäfalppiste. Diese hat im mittleren Bereich dieses wunderschön ca. 150 m breiten und ca. 300 – 400 m langen Hang. Hier kann man wenn öfters auch wenig Skifahrer am fahren sind mit langgezogenen Carvingschwüngen es ordentlich krachen lassen.

Schafalppiste blaue Abfahrt Ifen
Schafalppiste blaue Abfahrt Ifen

Und der nächste Abschnitt der am Ifen unbedingt heruntergefahren werden muss – der Olympiahang. Eine schwarze Piste – wunderbar Steil mit spektakulären Blick auf die Talstation.

Olympiahang Ifen
Olympiahang Ifen
Olympiahang schwarz
Olympiahang

Und zu guter letzt am Ifen – die Kellerlochabfahrt. Oftmals erst ab Januar befahrbar (man braucht hier zur Präperierung viel Schnee), ist diese schwarze Piste aufgrund von 3 kurzen Steilhängen nicht für Anfänger geeignet.

Kellerlochabfahrt Ifen schwarz
Kellerlochabfahrt Ifen schwarz
Kellerlochabfahrt
Kellerlochabfahrt

Wir wechseln nun das Skigebiet und sind auf der Kanzelwand. Gleich von der Bergstation rechts hinunter kommt der Gipfelhang bzw. die Skipiste zur Zwerenalpbahn. Breit, mittel steil – rot wenn man direkt hinunter fährt. Aber auch schwächere Skifahrer kommen hier hinunter. Ca. 400 m lang. Hoch gehts bequem mit dem 6 Sessellift.

Zwerenalpabfahrt Kanzelwand
Zwerenalpabfahrt Kanzelwand

Auch auf der Kanzelwand – aber von der Bergstation links hinunter zur Zweiländerbahn findet Ihr diese Piste. Oftmals auch am Nachmittag noch eisig und rassig. Rote mittelschwere Abfahrt.
Warum heisst diese Abfahrt „Zweiländerabfahrt“ bzw. Zweiländerbahn? Und zwar startet Ihr oben in Österreich und fahrt die 300 – 400 m zur Talstation der Zweiländerbahn die sich auf deutschen Grund befindet.

Zweiländerbahn Kanzelwand
Zweiländerbahn Kanzelwand
Zweiänder Skiabfahrt
Zweiänder Skiabfahrt

Wer meint, dass er gut fahren kann, der kann es beweisen. Und zwar sich selber und ca. 400 Zuschauern unterhalb der Trasse der Zweiländerbahn auf der Buckelpiste.

Zweiländerbahn Buckelpiste
Zweiländerbahn Buckelpiste
Advertisements

Winterurlaub – Skifahren im Kleinwalsertal – Momentaufnahmen Winter 2012/2013

Der Winter 2012 / 2013 hat uns mit jeder Menge Schnee und im Februar mit reichlich Kälte versorgt. Traumhafte Pistenbedingungen mit Schneehöhen im Talboden von ca. 120 cm und bis zum 400 cm am Ifen müssen und können mit Beweisbildern belegt werden 🙂 Der März verspricht nun bei hoffentlich wärmeren Temperaturen chillige Momente nach dem Skifahren in den Liegestühlen am Walserblick, Auenhütte, Lüchlealp, Kanzelwandbahn Bergstation u.v.m.

Hier die aktuellen Schneeschnappschüsse.

134841_10151331393956357_2006092957_o

Steinböcke am Elfer

Auenhütte Ifen
Auenhütte Ifen
Zweiländerbahn
Zweiländerbahn
Funpark Fellhorn
Funpark Fellhorn

Ifen Wand

Beschneiung

IMG_4351555

IMG_4503

Ifen

Skifahren lernen bei der Skischule Riezlern – Kleinwalsertal

Skischulen KleinwalsertalDas Kleinwalsertal hat zur Hochsaison im Winter über 200 Skilehrer zur Verfügung welche in 7 Skischulen eine komplette Angebotspalette über nahezu alle Sparten des Schneesportes unterichten. Ski- und Snowboadkurse für Kinder und Erwachsene. Langlaufkurse, Schneeschuhwanderungen und Freeride Erlebnisse.

Preisliste der Skischulen Kleinwalsertal
Preisliste der Skischulen Kleinwalsertal

Die Skischule Riezlern befindet sich in nur 5 Gehminuten vom Gatterhof entfernt. Ein wunderschönes Kinder Anfängergelände bietet perfekte Übungsbedingungen. www.skischule-riezlern.at
Scan10056

Scan10057

Schneeschuhwandern – ein Trend genauso wie Skitouren werden ebenfalls im Kleinwalsertal angeboten.

Après Ski – Apres Ski im Kleinwalsertal – Schirmbar „die Plattform“ in Riezlern bei der Kanzelwandbahn Abfahrt

Apres Ski im Kleinwalsertal – ist das möglich?   JA!!!!!! 

Was ist denn eigentlich Apres Ski? Après Ski  ist ein Vergnügen, dass man nach dem Skifahren oder Snowboardfahren wahrnimmt. Wir feiern in teilweise direkt an der Skipiste gelegenen Gastwirtschaften (Skihütten, Schirmbars oder Diskotheken)  konsumieren in der Regel viel Alkohol und werden von DJs mit Après-Ski-typischer Musik unterhalten. Après-Ski-Musik zeichnet sich durch eingängige Melodien aus, welche zum Mitsingen ermuntern sollen.

Plattform_05_02_11_210Plattform_17_03_12_037

Plattform_11_02_12_197

Hört sich gut an. Können wir auch im Walsertal auch bieten. Und zwar an der Plattform – Schirmbar an der Kanzelwandbahn Abfahrt in Riezlern Kleinwalsertal.  Am Ende der 4,5 km langen Abfahrt wartet die größte Schirmbar Österreichs. Diese hat täglich ab 11 Uhr geöffnet – ab 15 Uhr Après Ski Party unterm Schirm.
An jedem Freitag und Samstag geht unter’m Schirm so richtig die Post ab … coole Sounds von DJ’s sorgen für gute Stimmung an der Après Skibar. Oft sind ab 17 Uhr ca. 300 – 500 Leute am abfeiern. Die Stimmung steigt natürlich mit jedem Willi und jedem Jagatee.

Kommen wir zu den Getränken. Glühwein, Jagatee, Bier, Willi, Wodka Feige oder Jägermeister mit Redbull lassen die angestrengten Beinmuskeln nach dem Skifahren schnell entspannen. Angenehmer zusätzlicher Effekt. Die Kontaktaufnahme mit dem anderen Skigeschlecht funktioniert dann auch viel schneller.

Und danach???   Es gibt natürlich auch bei der Schirmbar etwas zu essen.  Man kann aber jetzt, falls man nach 4 Glühwein, 4 Willis usw. seine Apres Ski Bekanntschaft nicht alleine lassen will, zusammen nach Hause  in den Gatterhof  „gehen“, oder aber im Hotel und den angrenzenden Gaststätten noch gemütlich essen gehen. Zu empfehlen in Riezlern ist “ Steffis Taverne“ (gemütlich rustikal perfekt für den kleinen weiteren Rausch), der Eberle Hof (Holzstadel mit Galerie) oder auch die Gondelstube direkt gegenüber der Schirmbar.

Plattform_05_02_11_192Plattform_27_01_12_100Plattform_27_01_12_090

Und wer nach dem Abendessen immer noch nicht genug hat, der geht noch zu Heiko´s M&M Bar, ins Pub oder noch in die Disco beim Casino Kleinwalsertal.

Partybilder findet Ihr übrigens unter : http://www.die-plattform.com/schneeparty/

Frühlingsskilauf im Gatterhof Kleinwalsertal – Winterurlaub Angebot

Die gute Schneelage ist bis Ostern gesichert. Im März / April macht das Skifahren erst richtig Spass. Jetzt wärmt nicht nur der Jagatee, auch die Sonne gewinnt an Kraft.

Dazu habt Ihr die Möglichkeit wieder bei uns zu frühlingshaften Preisen zu nächtigen. Wir bieten Euch im Zeitraum

17. März bis 01. April 2012

Alle Ferienwohnungen und Doppelzimmer  — 7 Nächte buchen = nur 6 Nächte bezahlen.

Geniessen Sie die Sonne auf Ihrem Balkon oder Terrasse. Alle Wohnungen und Zimmer verfügen über Liegestühle mit Polster um braun gebrannt nach Hause zu kommen.

Parsenn Skigebiet
Parsenn Skigebiet

Frohes Weihnachtsfest – Grüße aus dem Kleinwalsertal

Liebe Gatterhof Freunde & Geschäftspartner!

Der große Schnee rechtzeitig zum Start in die Wintersaison ist angekommen.

Wir möchten uns bei Euch für das Vertrauen uns als Urlaubsdomizil ausgewählt zu haben und auch für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr ganz herzlich bedanken!

Wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und schöne Weihnachtsfeiertage!!

Liebe Grüsse

Familie Malzer

Kleinwalsertal – Winter Impressionen aus der letzten Wintersaison, Skifahren, Winterwandern

Der Schnee ist da. Weihnachten bzw. die Wintersaison hat angefangen. Als Einstimmung hier für Euch einige Bilder vom letzten Winter aus dem Kleinwalsertal:

Ifen - Hahneköpfle