Schlagwort-Archive: Oberstdorf

Hiking Kleinwalsertal – Visit the mountains of Austria

Visit the Mountains of Austria
Gatterhof – surrounded by the nature and mountains of Austria

Enjoying a peaceful, natural setting in the village of Riezlern at Kleinwalsertal, Pension Apartment Gatterhof offers spacious B&B accommodation and apartments. Close to center of Riezlern, and the forest, the region boasts many attractions and mountains in an area of outstanding natural beauty.
Located close to Kanzelwandbahn (5 minutes walk) to visit or ski the Kanzelwand / Fellhorn area. Enjoy walking and hiking in the summer months and skiing and snowboarding in the winter.
Oberstdorf is 7km away with plenty possibilities to shop and to visit the jumping stadion, Nebelhornbahn etc.
We are approx 60 minutes by car from Memmingen (our closest airport).
The famous Breitachklamm is 8 minutes away (by car or bus). Even The delightful castle Neuschwanstein is 60 minutes away by car.

Ideally located for:

• visiting the picturesque Kleinwalsertal and the surrounding area
• exploring breath-taking scenery – with excellent walking, hiking and biking in stunning locations
• swimming in crystal clear lakes or choice of local thermal spas
• exploring 6 different cable cars in summer – all free of charge with staying in our hotel
• relaxing and reconnecting with nature
• visiting the worlds famous Breitachklamm

Why stay with us?
• We know the area, we love meeting people and we enjoy helping our guests make the most of their stay!

The Bedrooms
Relax in one of our newly renovated and spacious B&B rooms . “… huge double room with balcony and stunning views of the mountains
large comfortable bed with gorgeous
linen and furnishings …” (Tom from South Africa)

Breakfast
Austrian continental breakfast is served in the cosy wooden Walser Breakfast Room, while you enjoy views of the surrounding mountains.
“… varied and healthy food options –
all very fresh and tasty …” (USA)

Riezlern
Riezlern
Gatterhof
Gatterhof
Frühstück in der Walserstube
Gatterhof Walserstube für das Frühstück
Rooms
Zimmer
Advertisements

Wintersport Highlights im Oberstdorf und im Allgäu

Die Wintersaison hat begonnen. Mit dem Gatterhof in Riezlern als Startpunkt erreichen Sie viele bekannte Sportveranstaltungen im Kleinwalsertal und im Allgäu in sehr kurzer Zeit. Oberstdorf erreichen Sie zum Beispiel mit dem öffentlichen Bus ab Riezlern Gemeindeplatz (Gatterhof 4 Gehminuten entfernt) in ca. 15-20 Minuten.

Wir haben für Sie als Sport Fan die wichtigsten Wintersport Hightlights 2015/16 zusammengetragen.

Anfangen wird wie in jedem Jahr mit dem Auftaktskispringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf am 29. Dezember 2015, zu dem ca. 25.000 – 30.000 Besucher kommen werden. Also hier bereits Karten bestellen / kaufen. Die Schattenbergschanze die man in Oberstdorf bzw. auf der Fahrt in das Kleinwalsertal schon von weitem sehen kann, wurde die letzten Jahre immer weiter mit dem Stadion ausgebaut und verspricht garantierte Stimmung. Die Kartenpreise fangen aktuell bei den Stehplätzen um 15 Euro an und gehen bis ca. 58 Euro.
Wir sind uns natürlich klar, dass Sie eher ihre deutschen Skispringer anfeuern werden. Trotzdem unsere österreichischen Skispringer werden wieder gewinnen 😉

Am Tag zuvor ist das Training. Dort sind die Preise niedriger. Wir empfehlen Ihnen mit dem Bus nach Oberstdorf zu fahren.

Skispringen Obersdorf
Skispringen Oberstdorf
Erdinger Arena
Erdinger Arena Oberstdorf

Kurz darauf findet in Oberstdorf die nächste Sportveranstaltung statt. Die FIS Tour de Ski – Weltcup Langlauf am 5. und 6. Januar 2016

Die weltbesten Langläufer werden beim 10 jährigem Jubiläum der Tour de Ski dabei sein. Das Langlaufstation befindet sich im Ried. Dieses findet Ihr auf dem Weg zum Fellhorn / Skiflugschanze.

Ticketpreise starten bei 5 Euro bis ca. 15 Euro.

Zeitplan:

5. Januar 2016 mit dem Skiathlon der Damen 10 km und dann der Herren 20 km

6. Januar 2016 mit dem Sprint der Damen und der Herren.

Langlauf Tour de Ski
Tour de Ski Oberstdorf
Langlauf
Langlauf

Audi FIS Ski Weltcup Ofterschwang Allgäu am 16. und 17. Januar 2016 in Ofterschwang
Riesenslalom der Damen und Slalom der Damen

Ofterschwang erreichen Sie in ca. 20-30 Minuten Fahrtzeit mit dem Auto ab dem Gatterhof. Dort in Ofterschwang finden im Januar zwei Damenskiwettbewerbe statt.
Bereits zum achten Mal kehren die weltbesten Damen des alpinen Skísports nach Ofterschwang Allgäu zurück.

Stehplatzkarten kosten ca. 10 Euro bis 25 Euro
Sitzplatzkarten kosten 40 Euro

Unsere Meinung: Bei einem Slalom sieht man von den Läufern definitiv mehr als bei einem schnellen Abfahrtsrennen. Ausserdem wird dort ein 2000 Mann Partyzelt aufgestellt. Sodass das Rahmenprogramm auch passt.

Damen Weltcup
Damen Weltcup Ofterschwang


FIS Weltcup Skispringen der Damen 29. – 31. Januar 2016 in Oberstdorf

Wer meint Damen können nicht Skispringen, der kann sich Ende Januar davon anders überzeugen. Wie bei den Herren, wir in der Erdinger Arena gesprungen. Zwei Einzelwettbewerbe von der Normalschanze sorgen für ein spannendes Weltcup Wochenende.

Hauptwettkampftag ist der 30. und 31. Januar 2016

Preis Stehplatz von ca. 10 Euro bis 20 Euro
Preis Sitzplatz 20 Euro

Im Kleinwalsertal haben wir auch noch einen sportlichen Event wo man als Teilnehmer bzw. Zuschauer auf seine Kosten kommt

Telemarkfest vom 9. bis 13. März 2016

Das Leben ist zu schön für eine feste Bindung… doch die Bindung zum schon traditionellen Telemarkfest, organisiert von Kleinwalsertal Tourismus und Telemark Plus e.V., geht jeder gerne ein. Das beweist die hohe Quote an „Wiederholungstätern“ des wohl größten Telemark-Events im deutschsprachigen Raum zu dem sich schon seit 15 Jahren rund 300 Telemarker treffen.

Die Teilnehmer können in verschiedenen Workshops mit den Ausbildern und Telemarklehrern des Deutschen Skiverbandes unter professioneller Anleitung an ihren Telemarkkünsten feilen oder in die Sportart hineinschnuppern. Auch Variantenfahrer und Freerider kommen auf ihre Kosten.

Höhepunkt des viertägigen Festivals ist die Länderoffene Deutsche Telemarkmeisterschaft am Samstag 12. März 2016. Der Spaß in der Gruppe und auch beim Rahmenprogramm, für das sich die Organisatoren immer etwas Neues einfallen lassen, ist garantiert.

Telemark Kleinwalsertal
Telemark Kleinwalsertal

Wir freuen uns Ihnen Tips für die ein oder andere Veranstaltung geben zu können. Wichtig ist immer. Feuern Sie die österreichischen Sportler an ))))))))

Freibergsee Oberstdorf

Naturbad Freibergsee Oberstdorf

Wohin im Sommer bei 30 Grad und mehr?? Zum Wandern in der stechend drückenden Sonne ist es viel zu warm. Die Beine sind vom Vortag noch müde? Dann gibt es von unserem Gästehaus Gatterhof in Riezlern aus zwei interessante Möglichkeiten. Zum einen das Freibad in Riezlern, welches Ihr in nur 5 Gehminuten erreichen könnt. Davon aber berichten wir noch später ein wenig mehr. Oder aber im angrenzenden Oberstdorf kann man das Naturbad Freibergsee oder das Moorbad besuchen. Beide sind ungechlort.

Gehen wir aber heute zum Freibergsee. Dieser ist ca. 18 ha gross und maximal 25 m tief. Wir haben dazu zwei Möglichkeiten. Zum einen können wir ab der Söllereckbahn Talstation zum Freibergsee laufen. Wir benötigen dazu aber sicherlich 45 Minuten.
Oder aber wir parken unser Auto in Oberstdorf, wenn wir Richtung Fellhornbahn fahren auf dem Parkplatz beim Renksteg. Von hier aus sind es zwar dann auch anstrengende 100 Höhenmeter mit ca. 20-25 Minuten. Dafür aber erwartet uns die Abkühlung im kalten Bergsee.

Der idyllische Freibergsee liegt auf 930 m Höhe mit fantastischem Ausblick auf die Oberstdorfer Gipfel und die Skiflugschanze. Im Sommer gibt es Wassertemperaturen von bis zu 25° C in Deutschlands südlichstem Naturbad. Wagemutige „stürzen“ sich vom 3 m hohen Sprungturm in den See. Für Schwimmer ist das Floß inmitten des Sees ein beliebter Ort zum Ausruhen. Abkühlung für Ungeübte gibt es im Nichtschwimmerbecken. Die großzügige Liegewiese oder die Holzterrasse laden zum Sonnenbad ein und Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben. Außerdem stehen am Bootsverleih Ruder- und Tretboote bereit. Für das leibliche Wohl sorgt ein neuerbautes Restaurant mit großer Seeterrasse und reichhaltigem Angebot an Speisen und heimischen Spezialitäten. Im Kiosk erhalten Badegäste Eis, Getränke und kleine Snacks.

Das Restaurant wurde es kürzlich im Jahr 2013 umgebaut und erstrahlt nun im neuen hellen Glanz. Selbst zur Winterzeit kann man daher hierher einen schönen Spaziergang machen und eine Verpflegung bekommen.

Öffnungszeiten Sommer:
Bad: Täglich von Mai bis September/Oktober ca. von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
Bootsverleih: ca. 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Restaurant: ca. 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr ganzjährig geöffnet (kein Ruhetag).

Freibergsee
Freibergsee
Restaurant Freibergsee
Restaurant Freibergsee

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit in ca. 20 Minuten vom Freibergsee zur Skiflugschanze zu laufen und dort die Skiflugschanze zu besichtigen. Toller Ausblick!!

Skiflugschanze am Freibergsee
Skiflugschanze am Freibergsee
Neues Restaurant am Freibergsee Oberstdorf
Freibergsee neues Restaurant
Winter am Freibergsee
Winter am Freibergsee

Sommer , Sonne und Sonnenschein

Hochsommer – 30 Grad. Die Bauern fahren ihr erstes Heu ein. Das Freibad Riezlern (5 Gehminuten entfernt) ist sehr gut besucht. Wem nun die Wanderungen bei dem heissen Temperaturen zu anstrengend sind, den empfehlen wir eine Wanderung in die dunkle kühle Breitachklamm.

Breitachklamm
Breitachklamm

Oder einfach eine längere Rast bei einer der vielen nun geöffneten Almhütten. Radler, Weizen, Holundersaftschorle und dazu eine deftige Brotzeit locken überall.

Bergbahntickets inklusive auch im Sommer 2011

Bergbahntickets inklusive heisst das Zauberwort.

Auch in diesem Jahr bieten wir all unseren Gatterhof Gästen mit den Zimmerraten bereits unser Bergbahntickets inklusive Spezial an. Das bedeutet, dass Sie auch im Sommer 2011 mit insgesamt 8 Bergbahnen und Sesselliften im Wandergebiet Kleinwalsertal und Oberstdorf kostenlos fahren können.

Folgende Bergbahnen sind inkludiert: Kanzelwandbahn, Fellhornbahn, Nebelhornbahn, Walmendingerhornbahn, Söllereckbahn, Ifensessellift, Heubergsessellift und Zafernasessellift.

Sie sind Wanderer? Dann nutzen Sie diesen Vorteil als Gatterhof Gast. Wir geben Ihnen auch gerne die dazu gehörigen Wandertips.

Bergbahntickets inklusive

Einfach nur noch zum Geniessen – Winterurlaub Kleinwalsertal

Winter im Kleinwalsertal und Oberstdorf – kann Winterurlaub schöner sein?? Wir haben hier 3 Bilder der letzten Woche. Danke Alex und Monique für Eure Zusendung der schönen Bilder!!!   Egal ob Skifahren im Familienskigebiet Heuberg / Parsenn, egal ob Ihr das Panorama an der derzeit geilsten Snowboardhalfpipe am Nebelhorn über der Nebeldecke und den Ifen im Hintergrund geniesst. Oder egal ob Ihr gar keine Skifahrer und Snowboarder seid sondern nur Winterwanderer. Man kann im Kleinwalsertal geniessen. Egal wie. Hauptsache Stimmungen geniessen.